Das Angebot „Rechte und Pflichten im Arbeitsverhältnis“ informiert über essenzielle Themen, die den Teilnehmer*innen helfen, sich im Arbeitsalltag zurechtzufinden. Dabei werden Aspekte wie der Arbeitsvertrag, Mindestlohn, Arbeitszeiten, Krankmeldung, Kündigung, Sozialversicherung, Minijob, Leiharbeit und vieles mehr behandelt.

Diese Veranstaltung ist als Vortrag konzipiert, der Raum für Fragen und Antworten bietet. Wir wollen die Teilnehmenden nicht nur informieren, sondern auch sicherstellen, dass sie aktiv in den Austausch treten können, um ihr Verständnis zu vertiefen.

Um das Angebot zu realisieren, arbeiten wir mit dem IQ Projekt Faire Integration zusammen. Faire Integration ist ein Beratungsangebot in Deutschland für Menschen mit Flucht- und/oder Migrationshintergrund aus Drittstaaten (außerhalb der EU).  Themen der Beratung sind arbeits- und sozialrechtliche Fragen, die in direktem Zusammenhang mit dem Beschäftigungsverhältnis stehen.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 20 Personen begrenzt.

Termine

Dozent*innen:wechselnd (siehe unten)
Uhrzeit:10.00 bis 12.30 Uhr
Termine:10.07.2024 (Dozent: Tarek Jabi, Projektleitung IQ Projekt „Faire Integration“)
11.09.2024 (Dozent: Johannes Reichhold, IQ Projekt „Faire Integration“)
09.10.2024 (Dozent*in: tbd)